Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/was-lesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Tod meiner Mutter- Georg Diez

Dieses Buch ist ein Geschenk!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich habe es an einem Abend gelesen, gefühlte fünf Minuten. Ich habe geweint, gelacht, mitgefühlt, ich habe mich wieder erkannt, ich habe meine Mutter wieder gesehen, ist das möglich? Mit sehr viel viel Liebe beschreibt Herr Diez langsames Weggehen seiner Mutter. Realistisch und keine Sekunde langweilig oder absurd. Alltägliche Gespräche, Bewegungen, Telefonate-wie kann das interessant sein? Ooo, ja, das kann. Unglaublich einfühlsamer Rückblick auf das Leben seiner Mutter, nur so kann der erwachsene Sohn nachvollziehen warum und wie seine Mutter gelebt hat. Was muss sie gefühlt haben? Respektvoll und mit Vorbeugung vor seiner Mutter. Ohne dass sie es erfährt. Was kann man noch tun, kurz vor dem Tod? Sich entschuldigen für alles, große Liebe zeigen, alles was man versäumt hat ein ganzes Leben, nachholen? Unmöglich. Stille kann schrecklich sein. Stille für immer. Es ist ein wunderbares Buch.
21.1.15 19:03


Werbung


Heimweh nach Nirgendwo- Vesna Goldsworthy

Wie ist das wenn man geht und man kann nicht mehr zurück? Man erkennt eigenes Land nicht mehr, die Ideale für die man gelebt hat gelten woanders nicht, man ist Beobachter eigenes Untergangs. Liebevoll und sehr leise beschreibt Goldsworty ihr Leben in London während ihr Land bombardiert wird. Ohne zu verurteilen, ohne zu bewerten, spiegelt sich ihre Seele und ihre Liebe zu ihrer Familie in jedem Satz. Eine wunderbare Geschichte die vielen bekannt wird. wenn man die Heimat verlassen hat oder verlassen musste. Und eine wahre Erzählung aus dem Leben in Ex-Jugoslawien. Titos Pionier ist erwachsen geworden und traurig dass alles woran man geglaubt hat nie da gewesen ist. Die "jeunesse dorée" von Belgrad wird revolutionär. Aber, nicht um zu kämpfen, um zu leben!!! Wunderbares Buch. Originaltitel: Chernobyl Strawberries
21.1.15 18:45





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung