Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/was-lesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Tod meiner Mutter- Georg Diez

Dieses Buch ist ein Geschenk!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich habe es an einem Abend gelesen, gefühlte fünf Minuten. Ich habe geweint, gelacht, mitgefühlt, ich habe mich wieder erkannt, ich habe meine Mutter wieder gesehen, ist das möglich? Mit sehr viel viel Liebe beschreibt Herr Diez langsames Weggehen seiner Mutter. Realistisch und keine Sekunde langweilig oder absurd. Alltägliche Gespräche, Bewegungen, Telefonate-wie kann das interessant sein? Ooo, ja, das kann. Unglaublich einfühlsamer Rückblick auf das Leben seiner Mutter, nur so kann der erwachsene Sohn nachvollziehen warum und wie seine Mutter gelebt hat. Was muss sie gefühlt haben? Respektvoll und mit Vorbeugung vor seiner Mutter. Ohne dass sie es erfährt. Was kann man noch tun, kurz vor dem Tod? Sich entschuldigen für alles, große Liebe zeigen, alles was man versäumt hat ein ganzes Leben, nachholen? Unmöglich. Stille kann schrecklich sein. Stille für immer. Es ist ein wunderbares Buch.
21.1.15 19:03
 
Letzte Einträge: Heimweh nach Nirgendwo- Vesna Goldsworthy


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung